Messsysteme

Hardware & Schnittstellen von Measure-Line

Die Basis der Measure Line Messsystembaureihe bildet die bewährte Mechanik der Baureihe set line aus dem Hause Kelch

Messsystem Measure line

Die Datenkommunikation (Einbindung in ihr Fertigungsnetzwerk) und Sensorik werden speziell auf Ihren Anwendungsfall angepasst. Je nach Anforderung gibt es die Möglichkeit die Werkstücke in Standard-Aufnahmen zu spannen (SK/HSK) oder es wird eine spezifische Spannvorrichtung benötigt, die wir speziell für Ihre Applikation erstellen bzw. anpassen.










Auch der Sensoreinsatz hängt vom Werkstück ab. Inder nachfolgenden Tabelle sehen Sie eine Kombinationsmatrix, die Ihnen zeigt, welche Sensorik für welche Werkzeuge geeignet ist.

Spannvorrichtungen

Für lange Werkstücke, wie zum Beispiel Wellen, werden diese mit der Gegenspitze fixiert. Damit kann eine höchstmögliche Genauigkeit beim Rundlauf nachgebildet werden, da der mögliche Taumel des Werkstückes nicht entsteht.