Schweisskontrolle

AluCheck 3D/2D-Doppelsensor

Mit diesem Kombinationssensor lassen sich sowohl dreidimensionale Geometriefehler der Schweißnaht, als auch kleinste Oberflächenfehler (z.B. Poren) sicher und zuverlässig erkennen.

3D/2D_Doppelsensor_Auflicht

Kurzbeschreibung:
Bei dieser Sensoranordnung wird die Schweißnaht von beiden Seiten (Vorder- / Rückseite) betrachtet. Die Vorderseite wird hierbei von einem 3D- oder 3D/2D-Sensor geprüft. Die Rückseite der Schweißnaht wird mit einem 3D-Sensor aufgenommen. Hiermit lassen sich die Durchdrückungen (Wurzeldurchhang,
-rücklauf, -winkel) der Schweißnaht prüfen.
 
Zusatznutzen:
Das Spaltmaß zwischen zwei geschweißten Blechen lässt sich bei dieser Variante im 1/10 mm-Bereich bestimmen.

Anwendung:

Vorderseite:
Fehlererkennung wie bei einem normalen 3D/2D-Sensor

Rückseite:
•     Wurzeldurchhang
•     Wurzelrückfall
•     Wurzelwinkel